Hansgrohe Logo

Die Unternehmensgruppe Hansgrohe zählt zu den traditionsreichsten Herstellern von Armaturen und Badezimmerausstattung im deutschsprachigen Raum. Im Jahr 1901 von einem ursprünglichen Tuchmachermeister gegründet, sollte sich die Spezialisierung auf den Sanitärbereich bald als echtes Erfolgsrezept herausstellen. Über das 20. Jahrhundert hinweg brachte die heutige Hansgrohe SE einige Innovationen auf den Markt, die aus modernen Badezimmern nicht mehr fortzudenken sind. Die Tochtergesellschaft Hansgrohe Österreich hält das breite Produktspektrum für Kunden in der Alpenrepublik bereit und ist hierbei Partner unseres Unternehmens.

Produktübersicht für Ihr Badezimmer

Das Unternehmen deckt ein breites Produktspektrum unter den Markenserien Hansgrohe und Axor ab. Herzstück des Angebots sind Armaturen aller Art, die von Dusche über Badewanne bis zu Waschbecken und Spülen in Bad und Küche sämtliche Einsatzbereiche abdecken. Ergänzt wird das Sortiment von Hansgrohe durch Badkeramik wie Wannen und Waschtische sowie Badmöbel und weitere Accessoires.

Besonderheiten & Qualitätsmerkmale

Der Markenname Hansgrohe steht gleichermaßen für große Tradition und eine erlesene Materialqualität. Bei der Produktion von Armaturen und weiterem Zubehör achtet das Unternehmen seit seiner Gründung auf die Verbindung von einfacher Bedienbarkeit und problemloser Montage mit einer langen Lebensdauer. Erwähnenswert ist auch das klare und eigenständige Design sämtlicher Artikel, bei dem sich Hansgrohe nicht zwangsläufig an aktuellen Trends der Branche orientiert. Käufer von Armaturen & Co. genießen durch den Kauf der zeitlosen Artikel die Sicherheit, noch in Jahren und Jahrzehnten Freude an ihrer Badezimmerausstattung zu haben.

 

 

Was die Fertigungsqualität anbelangt, vertraut Hansgrohe ausschließlich auf erlesene Werkstoffe. Diese werden in Form und Design präzise zu erlesenen Badartikeln umgesetzt, wobei über die letzten Jahrzehnte High-Tech in die Produktionsstätten des Unternehmens Einzug gehalten hat. Das Unternehmen achtet neben der Qualität am Kunden auch auf ökologische Aspekte durch einen bewussten Einsatz seiner Ressourcen, gleiches gilt für einen adäquaten Umgang mit seiner Belegschaft. Nicht zuletzt wegen des sozialen und ökologischen Konzepts des Unternehmens entscheiden sich viele Kunden für eine Badezimmerausstattung von Hansgrohe. Dies gilt gleichermaßen für die Markenartikel mit Vermarktung unter dem firmeneigenen Namen wie die jungen Design-Ideen der Edition Axor. Diese bringen den erlesenen Anspruch in Fertigung und Qualität der nächsten Generation von Badezimmerbesitzern nahe.

Eine weitere Besonderheit von Hansgrohe ist die Möglichkeit, maßgeschneiderte Artikel anfordern zu können. Sollte sich unter den Tausenden Produkten des Herstellers nicht das passende finden lassen, was individuellen Ansprüchen in der Badgestaltung genügt, lässt sich so trotzdem die passende Einrichtungslösung erarbeiten. Dieser Aspekt ist ein Teil der hohen Servicequalität, für die das Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum geschätzt wird. Neben der regelmäßigen Präsentation auf Messen und Events sind auch wir als Partner von Hansgrohe der richtige Ansprechpartner, um Anspruch und Qualität des Betriebs fortzuführen. Nutzen Sie in dieser Hinsicht auch unsere Expertise als Installateur in Graz, um mehr über die Artikel von Hansgrohe zu erfahren und sich für Armaturen des Qualitätsherstellers zu entscheiden.

Firmengeschichte und Meilensteine von Hansgrohe

1899
Firmengründung durch Tuchmacher Hansgrohe in Schiltach im Schwarzwald

1901
Spezialisierung auf den Bereich Bad und Sanitär

1928
Präsentation der ersten Handbrause als Alternative zur damals üblichen Kopfbrause

1953
Die Duschstange mit flexibler Anbringung der Brause wird erstmals auf den Markt gebracht

bis heute
Fortführung der Unternehmensgruppe durch Familienmitglieder und Nachfahren von Hansgrohe

 

Weitere Partner von INSTATEC:
GROHE
LAUFEN

Firmen Webseite: Hansgrohe

Empfehlen Sie uns weiter...
Share on Facebook0Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterShare on Google+0