Neues Bad ohne Baustelle!

Die wasserfesten Paneele werden auf die bestehenden Fliesen geklebt (auch auf Beton, Putz, Holz möglich). So erhalten Sie eine völlig neue Optik ohne Umbauarbeiten.

Pflegeleichte Oberfläche!

Ein fugenloses Bad ist nicht nur innovativ sondern auch leicht zu pflegen. Die hochwertigen, wasserfesten Paneele lassen sich ganz einfach reinigen.

Keine schimmligen Fugen!

Mit unseren fugenlos montierten Wandpaneelen für das Badezimmer gehören schimmlige Fugen der Vergangenheit an.

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten!

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an optischen Gestaltungsmöglichkeiten. Von Holz- über Beton- bis Steinoptik, es gibt so gut wie alle Oberflächen zur Auswahl.

Das fugenlose Bad: Ästhetisch, hygienisch und pflegeleicht!

Bäder sind vielfältig, immer wieder neue Trends machen es möglich, aus jedem Badezimmer eine Wellnessoase zum Wohlfühlen und Entspannen zu gestalten. Viele Menschen ziehen dabei eine Badewanne vor, andere wiederum bevorzugen eine Dusche. Doch egal ob Badewanne oder Dusche oder sogar beides, eines haben die meisten Badezimmer gemeinsam: Sie sind mit Fliesen ausgestattet. Dabei wird aber oft vergessen, dass Fliesen auch zu Problemen führen können.

Damit Sie sich in Ihrem Badezimmer rundum wohlfühlen, kommt es neben der Ausstattung auch auf die Optik an. Statt klassischer Fliesen setzt sich immer mehr die fugenlose Wand- und Bodengestaltung durch, fugenlose Bäder werden immer beliebter. Wenn Sie eine neue Badgestaltung oder ein komplett neues Bad planen, ist “fugenlos” eine sehr gute Lösung. Der Fachbetrieb Instatec in Graz ist Ihr Ansprechpartner für die fachgerechte Verarbeitung von Platten auf den bestehenden Untergrund!

Das Bad früher und heute

Für die tägliche Reinigung und Körperpflege war das Bad immer schon wichtig. Allerdings beschränkte man sich oft auf die Grundausstattung, Optik und Design wurden häufig vernachlässigt. Je nachdem, aus welchem Baujahr das Badezimmer stammt, findet man Fliesen als Wandverkleidung, die dem heutigen Geschmack schon lange nicht mehr entsprechen.

Dazu kommt, dass Fliesen und Fugen viel Pflege erfordern. Fliesenfugen können im Lauf der Zeit unansehnlich werden. Auch die Silikonfugen beim Übergang von der Wand zur Badewanne oder Duschtasse sind anfällig.

Der Reinigungsaufwand ist hoch. Deshalb entscheiden sich viele Menschen beim Neubau oder bei einer Badsanierung für die beste Alternative: ein fugenloses Bad!

Von einem modernen Bad erwarten Sie viel: Sie wünschen sich einen angenehmen Raum mit einer stilvollen Optik. Eine pflegeleichte, fugenlose Oberfläche verleiht dem Bad eine tolle Wirkung. Der Boden ist rutschfest. Farblich aufeinander abgestimmte Wände, Boden und Sanitärobjekte machen das Bad zur Wohlfühloase.

Fugenloses Bad
Ein fugenloses Bad von Instatec

Was ist ein fugenloses Bad?

Die Bezeichnung “fugenlos” trifft immer dann zu, wenn die Wände und der Boden im Bad ohne Fugen sind. Gemeint sind Fliesenfugen ebenso wie Silikonfugen. Für Ihr Bauvorhaben gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • sehr großformatige Fliesen mit einer fugenfreien Verlegung
  • Wandverkleidung mit Kunst- oder Natursteinplatten
  • Wandbeschichtung mit feuchtigkeitstauglichen Materialien
  • Wandpaneele aus diversen Materialien

Je nachdem, welche Variante zum Einsatz kommt, sind teilweise noch Silikonfugen erforderlich. Wichtig ist aber, dass die konventionellen Fliesenfugen verschwinden – diese sind nämlich die häufigste Ursache für einen unschönen Anblick. Dazu kommt, dass die Fugen häufig schimmeln. Das sieht nicht nur nicht schön aus, sondern ist auch eine Gefahr für die Gesundheit.

Auch der Boden kann fugenlos gestaltet werden. Dafür eignen sich ebenfalls sehr große Fliesen, aber auch andere Bodenbeläge. Laminat und Parkett gibt es in feuchtraumtauglichen Qualitäten. Ein Bodenbelag aus Vinyl ist ebenfalls eine gute Alternative.

Bild zeigt Dusche
Eine Vielzahl von Farben bieten unzählige Gestaltungsmöglichkeiten

Eine fugenlos gestaltete Dusche ist ein absoluter Hingucker. Die großen Elemente im Duschbereich sowie an den Wänden lassen selbst kleine Bäder optisch größer erscheinen. Fugenfreie Flächen tragen zu einem ansprechenden, ruhigen und modernen Design in Dusche und Badezimmer bei, welches einer Wellnessoase würdig ist.

Unsere Feuchtraumpaneele sind wasserabweisend, sehen einzigartig aus und werden durch unsere Handwerker fachgemäß verarbeitet. Durch die Verringerung der Feuchtigkeit verbessern Sie auch das Raumklima!

Wer macht ein fugenloses Bad?

Beim Fachmann sind Sie und Ihr Bad in den besten Händen! Wenn Sie in Graz oder Umgebung wohnen, wenden Sie sich an die Firma Instatec Sanierung- und Haustechnik GmbH. Bei Instatec können Sie sich ausführlich beraten lassen. Wir besuchen Sie auch gern und sehen uns das Bad vor Ort an. Für jede Herausforderung, jeden Wunsch und jeden Geschmack gibt es die passende Lösung.

Oft können wir im Zuge der Arbeiten auch gleich weitere Probleme in Angriff nehmen: Vielleicht soll Ihr neues Bad barrierefrei werden, oder Sie möchten einen Austausch alter Leitungen. Wir bieten Ihnen als Experten für Badsanierungen Komplettlösungen, vom fugenlosen Bad bis zu weiteren Details.

Welche Probleme können bei Fliesen und Fugen entstehen?

Fliesen müssen vollflächig verklebt werden. Zwischen den einzelnen Fliesen sorgt die Fugenmasse für Wasserdichtigkeit. Am Übergang zu Badewanne, Dusche und Waschbecken, aber auch beim Übergang zum Türstock kommt Silikon zum Einsatz. Wenn die Fliesen nicht sorgfältig verlegt und verklebt sind, können sie springen oder sich von der Wand lösen. Die Fugenmasse ist an und für sich sehr haltbar, die Lebensdauer ist insgesamt aber begrenzt.

Das kann dazu führen, dass die Fugen bröckeln. Dann dringt Wasser ein, die Fliesen lösen sich. Ein weiteres Problem ist die Anfälligkeit für Schimmel. Restfeuchtigkeit ist oft die Ursache, dass Fliesenfugen und Silikonfugen schimmeln. Der schwarze Belag sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch schädlich für die Gesundheit. Besonders kritisch sind diese Probleme in einem Bad ohne Fenster.

Nicht zu vergessen ist natürlich auch die Rutschgefahr, die von nassen Fliesen im Badezimmer ausgeht, insbesondere für Senioren aber auch körperlich beeinträchtigen Menschen. Wollen Sie Ihr Badezimmer behindertengerecht umbauen, dann empfiehlt sich in jedem Fall eine fugenlose Lösung.

Was sind die Vorteile eines fugenlosen Bades bzw. von Wandpaneelen?

Ein fugenloser Belag ist wesentlich pflegeleichter und bietet im Gegensatz zur alten Oberfläche eine moderne Gestaltung. Glatte Oberflächen lassen sich leicht reinigen, es gibt keine Fugen, die schimmeln können oder auf andere Weise unansehnlich werden. Die optische Wirkung ist ebenfalls überzeugend. Statt kleinformatiger Fliesen wirkt eine glatte, einheitliche Fläche ruhiger – das Bad sieht automatisch größer aus. Ihnen stehen viele Designs und unzählige Ideen zur Verfügung. Die Wandverkleidung kann einfarbig sein, in Beton-, Holz- oder Steinoptik.

Die großen Oberflächen lassen kleine Bäder optisch größer und ruhiger erscheinen.

Wie funktioniert eine fugenlose Badsanierung?

Zunächst ermittelt der Badberater von Instatec den genauen Bedarf. Bei der Bestandsaufnahme kann sich herausstellen, dass auch weitere Aspekte sanierungsbedürftig sind. Bei der Sanierung ohne Fugen gibt es zwei Vorgehensweisen: Entweder werden die Wände mit einem Spezialmaterial beschichtet oder mit Wandpaneelen verkleidet. Vorhandene Fliesen können bleiben und unter die neue, fugenlose Oberfläche verschwinden. In diesem Fall ist die Badsanierung sehr schnell erledigt, es entsteht kaum Schmutz oder Lärm.

So können Sie Alt-Verfliesungen, ungeschützte Wandflächen oder sogar beschädigte Fliesenflächen unsichtbar machen. Da das Material der Rückwandplatten sehr dünn ist, trägt diese Wandverkleidung auch nur minimal auf und Sie haben keinen Platzverlust zu befürchten. Ihr Spezialist für die Badsanierung rät aber, je nach Zustand, manchmal auch zum Entfernen der bisherigen Fliesen. Das ist aber überhaupt kein Nachteil, denn die Rückwände sind nicht nur auf Fliesen, sondern auch auf anderen Oberflächen wie Beton, Putz, rohen Mauern, Rigips oder Holz einsetzbar.

Wie hoch sind die Kosten?

Jedes Bad ist individuell! Die Kosten richten sich nach Ihren Wünschen und dem Aufwand. Sie erfahren in einem unverbindlichen Beratungsgespräch, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Außerdem ist das Spektrum an Beschichtungen und Wandpaneelen sehr groß. Auch davon hängen die Kosten für das neue Bad ab.

Welche Erfahrungen gibt es mit einem fugenlosen Bad?

Ihr Bad wird zur Wellness- und Wohlfühloase! Der Raum wirkt größer, das Design ist modern und zeitlos. Fugenlose Wände und Bodenbeläge sind viel leichter zu reinigen. Die Gefahr der Schimmelbildung besteht nicht mehr. Wer sich einmal für diese Variante entschieden hat, möchte nicht mehr zur früheren Version zurück! Bedenken Sie das schon in der Badplanung!

Das fugenlose Bad und der gute Weg dorthin

Instatec Graz ist Ihr Spezialist für fugenlose Bäder und Oberflächen dank moderner und qualitativ hochwertiger Rückwandsysteme. Dank der jahrelangen Erfahrung können wir Ihnen bedarfsgerechte und individuelle Lösungen für Ihr Badezimmer aufzeigen. Lassen Sie sich von uns beraten, wir zeigen Ihnen gern, welche Möglichkeiten es für Ihre Ideen gibt.

Natürlich können Sie durch eine Badsanierung nicht nur ein fugenloses Bad erhalten, sondern auch Wanne, Dusche, Waschtisch und Armaturen tauschen lassen. Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich die Funktionalität und die vielen anderen Vorteile, aber auch auf ein modernes Design müssen Sie nicht verzichten. Ihr Instatec-Badberater aus Graz freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

INSTATEC Heizungs- und Sanitärtechnik
Jetzt Kontakt aufnehmen >>>>

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage

Name *
Straße / Nr
PLZ / Ort
Email*
Telefon / Mobilnummer
Nachricht*