Grohe Logo

 

Das Badezimmer in den eigenen vier Wänden ist heute mehr als ein Waschplatz, es ist ein Ort der Erfrischung und Entspannung – und eine echte Wohlfühloase. Ob die kurze Dusche am Morgen oder das entspannende Vollbad am Abend nach der Arbeit: Das große Angebot an GROHE Armaturen, Brausen und Accessoires macht aus Ihrem Bad ein echtes Traumbad. Ein neues Badezimmer ist eine nachhaltige Investition in Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Dank der innovativen Technologie und modernen Design-Auswahl bietet das Sortiment von GROHE alles, was Sie brauchen, um sich ganz persönlich vom Wasser inspirieren zu lassen. Außergewöhnlich ist, dass das deutsche Traditionsunternehmen Armaturen für sämtliche Bereich im Badezimmer anbietet.

Ob Armaturen für die Dusche oder Accessoires für das Badezimmer, die Kollektionen lässt keine Wünsche offen.

Qualität, Technologie, Design und Nachhaltigkeit

Diese vier Werte stehen in der Firmenphilosophie von GROHE ganz oben. Durch höchstmögliche Qualitätsstandards wird sichergestellt, dass Sie sofort den Unterschied merken – eine Armatur von GROHE ist einzigartig!

Wir von Instatec beraten Sie gerne vor dem Kauf, übernehmen die Planung und die Montage der hochwertigen Armaturen für Ihr Badezimmer. Unser Partner bietet neben den Armaturen aber auch Komplettlösungen für Ihr Badezimmer an. Vom digitalen Bad über Thermostate bis hin zu Lösungen für Ihr WC – GROHE ist Ihr Partner im Badezimmer und Sanitärbereich.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Instatec, Ihr Installateur in Graz beratet Sie gerne.

 

Geschichte von GROHE

1817
Die Geschichte von GROHE beginnt bereits im Jahr 1817. Eichelberg, einer der ältesten deutschen Hersteller von Sanitärarmaturen, wird in Iserlohn gegründet. Dieses Unternehmen soll 1991, also über 170 Jahre später, Teil der GROHE-Gruppe werden.

1873
Der erste Produzent von Thermostaten für private Zwecke, Carl Nestler, gründet eine eigene Firma. Diese wird 1956 in die Grohe-Gruppe integriert.

1914
Richard Rost, seines Zeichens Erfinder des ersten Druckspülers, stellt 1914 das automatische Druckventil vor.

Firmenfoto Gründungsjahr Grohe 1936
Unternehmensgründung 1936

1936
Gründung von GROHE durch Friedrich Grohe. Dieser kauft 1936 das Unternehmen Berkenhoff & Paschedag im deutschen Hemer.

1948
Nach dem zweiten Weltkrieg erfolgt die Umbenennung des Unternehmens in Friedrich Grohe Armaturenfabrik.

1956
Gründung der Tochterfirma GROHE-Thermostate GmbH., die sich als Technologieführer im Bereich Thermostate etablieren sollte.

1956 bis 1994
Das „Volksthermostat“ Skalatherm wird der Öffentlichkeit vorgestellt und 1968 wird der Einhandmischer eingeführt. 1991 wird Eichelberg Teil von GROHE und 1994 folgt das Unternehmen DAL, Hersteller für Installations- und Spülsysteme, in die GROHE-Gruppe.

1997 bis 2014
GROHE-SPA LogoNeben der prunkvollen Eröffnung des GROHE-Designcenter 1979 entwickelt das Traditionsunternehmen laufend neue Entwicklungen für das Badezimmer. 2011 wird mit der Einführung der GROHE-SPA Kollektion die letzte Lücke geschlossen. Ab diesem Zeitpunkt bietet GROHE alles rund um das Badezimmer an. Von der hochwertigen Armatur bis hin zum Waschtisch.

 

Weitere Partner im Portrait:
LAUFEN
HANSGROHE

Weiterführende Links: GROHE Österreich.

 

Empfehlen Sie uns weiter...
Share on Facebook5Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterShare on Google+1